Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Deutschlandfluges 2022,

der Aero Club Osnabrück heißt Sie herzlich willkommen in Osnabrück-Atterheide!

Die Atterheide, der Verkehrslandeplatz des Aero Club Osnabrück, blickt auf eine lange fliegerische Tradition seit Mitte der 1920er Jahre zurück. Heute präsentiert sich der Aeroclub Osnabrück als moderner Luftsportverein mit rund 250 Mitgliedern und zumeist ca. 10 Flugschülern. Der Club verfügt über eine 800 m lange asphaltierte Startbahn, ein Clubhaus mit der empfehlenswerten Gastronomie „Leonardo“, ein Luftaufsichtsgebäude mit Turm sowie 10 Hallen für rund 50 Flugzeuge. Ferner ist ein Werftbetrieb zur Wartung und Instandhaltung von Flugzeugen am Platz ansässig.

Der Flugplatz Atterheide hat eine wunderbare Lage am Stadtrand von Osnabrück im Stadtteil Atter. Das Umfeld des im Grünen liegenden Flugplatzes lädt dazu ein, die Natur zu genießen, ohne auf die unmittelbare Anbindung an die Stadt Osnabrück zu verzichten.

Wir würden uns freuen, wenn Sie auch die Gelegenheit ergreifen, die Stadt Osnabrück mit ihrem kulturellen, gastronomischen und Einkaufsangebot kennenzulernen. Vielleicht ergibt sich für Sie ein Augenblick der Entspannung in der Stadt Osnabrück nach Anreise und dem anspruchsvollen Wettbewerb.

Die Atterheide hat eine lange Tradition in der Ausrichtung von über die Grenzen Osnabrücks wahrgenommenen Flugtagen und wurde auch immer wieder für Flugsportveranstaltungen als attraktives Ziel genutzt. Der Deutschlandflug machte bereits mehrfach Station auf der Atterheide, 1983 konnten sich sogar Mitglieder unseres Vereines in die Siegerliste eintragen.

Wir wünschen den Organisatoren, allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Deutschlandfluges 2022 ein gutes Gelingen, bestes Flugwetter und schöne Flugerlebnisse und verbleiben mit herzlichen Grüßen

Dr. Peter Jacob
Geschäftsführer Aero Club Osnabrück e.V.