DMM Nav und NdsR 2021 verschoben

In einer Online Konferenz Ende März mussten die Ausrichter gemeinsam mit der Bundekommission Motorflug im DAeC leider beschließen, die Deutsche Meisterschaft im Navigationsflug 2021 zu verschieben. Der geplante Termin am 23.06. bis 27.06.2021 kann aufgrund der anhaltenden CODIV 19 Pandemie nicht gehalten werden. Eine sichere und würdige Durchführung der Veranstaltung ist mit heutigem Kenntnisstand nicht gesichert. Mit einer Deutschlandweiten Impfquote von ca. 5% sind wir noch weit davon entfernt, einen solchen Höhepunkt im Wettbewerbsjahr ausrichten zu können.

Der als Ersatz eingeplante Termin 15.09. bis 19.09.2021 wird derzeit von Hotel und Flugplatz geprüft. Sobald die Bestätigungen dazu vorliegen, werden wir die Ausschreibung veröffentlichen und das Meldeportal aktivieren. Wir werden bis dahin nochmals überprüfen inwieweit eine risikolose Stornierung durch die Teilnehmer bis kurz vor dem Wettbewerb umsetzbar ist. Eine Absage der DMM aufgrund der Kontaktbeschränkungen wäre ohnehin Kostenfrei.

In der Zwischenzeit möchten wir eine allgemeine Interessensumfrage zur Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft im Navigationsflug oder der Niedersachsenrallye schalten. Uns ist die besondere Situation derzeit, mit der persönlichen Risikoabschätzung eines jeden Einzelnen, sehr bewusst. Die Ausrichter und die Buko Motorflug im DAeC arbeiten mit Hochdruck an einer sicheren Durchführung und freuen sich Eure Gastgeber zu sein.

4 Gedanken zu „DMM Nav und NdsR 2021 verschoben

  1. Walter Dworschak Antworten

    Schwere Zeiten…eigentlich kann man momentan gar nichts planen… Just for info: die Österreicher planen an genau diesem Wochenende im September auch eine nationale Meisterschaft im Rallyflug in LOLK. Daher nehme ich an, dass keiner der Ö-sis bei der DMM mitmachen wird. Liebe Grüße, Walter D.

    • Ralf Grunwald Autor des BeitragsAntworten

      Hallo Walter,
      vielen Dank für den Hinweis. Das Ihr Euch das selbe Datum ausgesucht habt ist ja an sich ein gutes Zeichen. Wie die Saison 2021 zu Ende geht werden wir erst im Dezember sehen. Hoffentlich gibt es ein wenig Hoffnung für die WM.
      Viele liebe Grüße aus Berlin
      Ralf

  2. Pingback: DM Navigationsflug wird verschoben – Segelfliegerklub Magdeburg e.V.

  3. Bernhard Rouschal Antworten

    Ich würde gerne , habe aber an diesem Termin schon etwas anderes fest gebucht. Schade.

Schreibe einen Kommentar zu Bernhard Rouschal Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.