Die Bundeskommission Motorflug hat sich zum Ziel gesetzt aktiv junge Piloten und Pilotinnen bei der Teilnahme an bundesweit ausgeschriebenen Navigationsflugwettbewerben monetär als auch ideell zu unterstützen. Das dies Früchte tragen und frischen Wind in den Navigationsflug bringen kann, zeigt das junge Team navgeeks (Robin Shearer und Oliver Meindl).

Um noch weiteren jungen Teams die Teilnahme an größeren Wettbewerben zu ermöglichen, gibt es mehrere Förderprogramme über deren Umfang jährlich entschieden wird. Diese Seite soll einen Überblick über die Programme mit deren Bewerbungsfristen geben.

Ganz entspannt teilnehmen und Spaß haben: Mit den Jugendförderungen kein Problem!
Bild: Tom Illgner

Deutschlandflug

[Achtung: Nicht mehr aktiv] Die Bundeskommission Motorflug lobt in Zusammenarbeit mit der Luftsportjugend eine Förderung für Jugendteams aus. Auch in 2023 wird es wieder 1.500 € für 3 Jugendteams geben!

Welche Voraussetzungen ihr erfüllen müsst, könnt ihr der Ausschreibung entnehmen, welche hier zu finden ist: Website der Luftsportjugend.

Die Bewerbung muss bis 01.04.2023 bei kjell@luftsportjugend.com eingegangen sein.

Deutsche Meisterschaften

Deutsche ANR-Meisterschaft

[Achtung: Nicht mehr aktiv] Die Bundeskommission Motorflug setzt eine weitere Jugendförderung in Gang! Die ersten fünf Jungendmannschaften, die sich zur 1. Deutschen Meisterschaft im ANR anmelden, werden unterstützt. Und dabei geht es immerhin um einen Treibstoffkostenzuschuss in Höhe von maximal 200€!

Und die Bundeskommission legt einen drauf: Jugendmannschaften sind von der Nenngebühr befreit!

Anwendbar ist diese Förderung auf Crews, bei denen beide Crew-Mitglieder das Alter von 27 Jahren noch nicht überschritten haben.

[Jetzt bewerben] Deutsche Meisterschaft im Navigationsflug

Die Bundeskommission Motorflug und die Luftsportjugend Deutschland hat auch 2024 wieder eine Förderung für die offene Deutsche Meisterschaft im Navigationsflug erarbeitet. Mit dieser Förderung werden bis zu drei Crews mit jeweils 1.500 Euro gefördert. Die Förderung ziel darauf ab, junge motivierte Luftsportlerinnen und Luftsportler bei der Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft im Navigationsflug zu unterstützen.

Welche Voraussetzungen ihr erfüllen müsst, könnt ihr der Ausschreibung entnehmen.

Die Bewerbung muss bis 30.03.2024 bei k.buchholtz@daec.de eingegangen sein.