update | Covid-19-Pandemie

In einer längeren Telefonkonferenz haben sich letzte Woche die Ausrichter lokaler Navigationsflugwettbewerbe gemeinsam mit der Bundeskommission Motorflug abgestimmt. Leider kann noch immer niemand abschätzen wie lange uns die Covid-19-Pandemie noch beschäftigen wird. Auch die Politik rechnet nicht mit einer schnellen Normalisierung. Mit diesem Hintergrund haben wir uns gemeinsam darauf geeinigt, alle bisher geplanten Wettbewerbstermine, Trainingsmaßnahmen sowie Präsentmeetings abzusagen. Damit ist nun auch klar, dass es 2020 keine Deutsche Meisterschaft im Navigationsflug geben wird. Getrieben von Hoffnung haben folgende Wettbewerbe entschlossen einen Ersatztermin in der 2. Jahreshälfte vorzusehen. Wir würden uns freuen wenn die Bemühungen der Organisatoren belohnt werden.

  • 15.08. | Rallye zwischen den Meeren
  • 05.09. | Hessensternflug (in Prüfung)
  • 26.09. | Allgäuflug
  • 03.10. | Südwestdeutscher Rundflug

Hier geht es zu den aktuellen Terminen im Kalender.


Liebe Fliegerfreunde,
es fällt mir schwer, aber die Entwicklungen der letzten Tage, sowie die seitens des DAeC’s und der Bundeskommission Motorflug ausgesprochenen Empfehlungen, machen es unumgänglich die Deutsche Meisterschaft im Navigationsflug vorerst abzusagen. Ob und wann es einen neuen Termin geben wird, werden wir in den nächsten Tagen, mit den besten uns zur Verfügung stehenden Informationen, ermitteln. Ich hoffe auf Eurer Verständnis für diese einzigartige Situation und wünsche uns allen eine gesunde Zeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.